Lieblingsorte zum Lesen

Hey ihr Lieben,

Ich komme gerade aus dem Sommerurlaub bei meiner Familie in Bayern. Und ja, Urlaub besteht bei mir zum großen Teil aus dem schönen Nichtstun und Lesen. 😀 Für mich persöhnlich gibt es da keinen besseren Ort als am See in der Sonne! Doch wenn ich gerade mal nicht den Luxus eines Urlaubs genießen kann, ist mir doch ganz klassisch mein Sofa, mit Kuscheldecke und einer Tasse Earl Grey Tee, das Liebste!

Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mich an See nur unter der Woche hingelegt habe, da ich bei Lärm nicht in mein Buch versinken kann. Also ein schönes Caffe mitten in Berlin wäre für mich keine Option zum Lesen. Nur für die Tageszeitung 😉

Wie ist es bei euch, könnt ihr bei vielen Hintergrundgeräuschen lesen? Oder was stört euch so? (Meine Cousine kann beim größten Lärm lesen, aber wenn du sie einer spannenden/herzzerreißenden Stellen unterbrichst, wird sie zur Bestie! 😀 )

Wie ihr vielleicht auf dem Bild schon sehen könnt hab ich mit „Ich fürchte mich nicht“ von Tahereh Mafi angefangen, nachdem ich dan wunderschönen Bücherschrank meiner Cousine geplündert hab. (Der wahr gewordene Traum ein jeder Buchbloggerin!!) Darüber werde ich hoffentlich auch bald eine Rezension schreiben, sobald ich es in der Bibiliothek gefunden und die letzten 30 Seiten gelesen hab. 😉

Mein absolutes Sommerbuch dieses Jahr war aber „Ich und die Walter Boys“ von Ali Novak. Schon vor der kommenenden Rezension, kann ich es nur empfehlen! Es hat die Leichte und Spaß mit einer trozdem gelungenen fesselenden Geschichte, die ein gutes Sommerbuch für mich ausmacht.

Was war euer Highlight am Bücherhimmel diesen Sommer? Und was macht für euch ein gelungenes Sommerbuch aus?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s